Das Joint Venture mit dem Norden – Eigene Laboranalysen während der gesamten Vinifikation sorgen für Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Das Projekt TERRE DI CAMPO SASSO S.R.L. wäre zum Scheitern verurteilt ohne das önologische Know–How aus dem Norden. Deren Spezialisten sind während und nach der Ernte sowohl in Apulien als auch in Sizilien ständig vor Ort und überwachen den Ablauf der Vinifizierung. In der hochmodernen Kellerei in Trento werden die Weine dann stabilisiert, für die Füllung vorbereitet und mittels einer High–Tec–Anlage für den internationalen Markt abgefüllt. Ein erstklassiges Packaging mit self–adhesive Etiketten und einem zweifarbigen Karton sind sichtbare Kennzeichen eines professionellen Marketings. Eigene Laboranalysen während der gesamten Vinifikation und ein hochmodernes air–condition–Lagerhaus sorgen für Sicherheit und Zuverlässigkeit im Qualitätsmanagement. Nicht zuletzt die strategisch gute Lage im Knotenpunkt Trento erleichtert erheblich die logistische Abwicklung innerhalb Europas.